Grundseminar

Grundseminar

 

Die ersten Pfeile fliegen lassen!

Unser Grundseminar dauert fünf Stunden und ist geeignet für Menschen, die das intuitive Bogenschießen kennenlernen wollen.
Das Seminar bietet die Möglichkeit, erste Erfahrungen mit der faszinierenden Handhabung des traditionellen Langbogens zu machen.

Wir haben Bögen in leichten Zuggewichten, die gut für Anfänger*innen geeignet sind.

Inhalte des Seminars:

  • Das Material und die wichtigsten Sicherheitsregeln im Umgang mit dem Bogen werden erklärt.
  • Für das Einüben des Bewegungsablaufes nehmen wir uns Zeit.
  • Einzelarbeit mit dem Bogen und Erleben in der Gruppe wechseln sich ab.
  • Es gibt Raum für Fragen und Erfahrungsaustausch.
  • Mit einer Abschlußrunde und dem Entspannen der Bögen endet das Seminar.
Es gibt eine gemeinsame Mittagspause für die Sie sich eine Kleinigkeit zu Essen mitbringen können.
Für warme und kalte Getränke sorgen wir.

 

samstags 11.00 bis 16.00
pro Person 75€ / ermäßigt 50€
 
5.Juni, 12.Juni , 3.Juli, 17.Juli, 7.August (ausgebucht), 18.September (ausgebucht), 9.Oktober (ausgebucht) 2021
 
In diesem Jahr sind alle Seminarplätze in unseren Grundseminaren vergeben.
Voraussichtlich starten wir April 2022 mit neuen Seminaren. Ab Januar können Sie hier die neuen Termine finden.
Oder Sie schreiben uns und werden über unseren Verteiler sofort über unsere Bogenseminare informiert.
 
 
Unser Bogengelände befindet sich auf der ehemaligen Galopprennbahn in der Vahr.

 

Wichtig ist uns der achtsame Umgang untereinander und mit Pfeil und Bogen.